Freizügigkeit 2. Säule

Pensions­kassen­gut­haben parkieren – rentabel und flexibel

über27'000Versicherte

Hintergrund Call-to-Action

Freizügigkeit 2. Säule

Weiterbildung, Babypause, Auslandaufenthalt oder Sabbatical – es gibt zahlreiche Gründe, warum Sie nach Beendigung eines Arbeitsverhältnisses nicht sofort eine neue Arbeitsstelle antreten. Fakt ist, mit Beendigung des Arbeitsverhältnisses erfolgt auch der Austritt aus der Pensionskasse des Arbeitgebers. Ein Freizügigkeitskonto der Privor ermöglicht Ihnen die gesetzlich vorgeschriebene zweckgebundene Anlage des Freizügigkeitsguthabens. Ihr Vorsorgekapital ist bei uns sicher zwischenparkiert.

Vorteile

Rendite erzielen

Während Sie sich neu orientieren, arbeitet Ihr Vorsorgekapital für Sie. Je nach Privor-Vorsorgemodell erzielt Ihr Pensionskassenguthaben mit einem individuellen Anteil an Wertschrifteninvestitionen gute Renditen.

Freizügigkeit

Freizügigkeitsgelder können frühestens fünf Jahre vor der Pensionierung und nur als gesamtes Kapital bezogen werden.

Eigenheimfinanzierung

Ihr Privor-Freizügigkeitskonto kann zur Eigenheimfinanzierung genutzt werden. Setzen Sie Ihre Altersvorsorge zur Finanzierung oder als Sicherheit für die Bank ein.

Einfach, flexibel und persönlich

Unsere Vorsorgespezialisten und Partnerbanken beraten Sie persönlich und legen Wert auf eine individuelle und unkomplizierte Betreuung. Die Kontoführung ist spesenfrei, Sie erhalten zu Beginn des Jahres einen Kontoabschluss mit Steuerbescheinigung.

Voraussetzungen

Es gibt verschiedene Situationen, in denen Sie ein Freizügigkeitskonto benötigen:

  • Sie müssen bei einem Stellenwechsel nicht das gesamte Vorsorgekapital in die neue Pensionskasse einbringen
  • Sie machen sich beruflich selbständig
  • Sie haben Ihren Arbeitsplatz verloren
  • Sie unterbrechen Ihre Erwerbstätigkeit (zum Beispiel wegen Babypause,
    Sabbatical, Weiterbildung)

Privor-Freizügigkeitslösungen

Preise und Konditionen*

KontoeröffnungKostenlos
KontoführungKostenlos
KontoauszügeKostenloser Kontoauszug per 31. Dezember
KontoabschlussKostenloser Kontoabschluss per 31. Dezember
VerrechnungssteuerKeine
KontosaldierungCHF 25.- bei Saldierung innerhalb eines Jahres nach Eröffnung,
danach kostenlos
Bezug für WohneigentumCHF 400.- darin enthalten ist der Eintrag ins Grundbuchamt
PortiKostenloser Versand von jährlichen Anzeigen

Konditionen gültig für Sparkonto.
Konditionen Wertschriftenlösungen individuell auf Anfrage.

Kontoeröffnung

Die Freizügigkeitsguthaben können nur als aktiv Versicherter bei einer Pensionskasse durch diese oder eine andere Freizügigkeitsstiftung überwiesen werden. Es können keine privaten Sparbeiträge geleistet werden, ausser bei der Rückzahlung von Wohneigentum, das bei einem Verkauf des Eigenheims in die 2. Säule zurückgeführt werden muss. Das Konto wird erst bei Eingang der Freizügigkeitsleistung eröffnet. Unsere Privor-Partnerbanken beraten Sie gerne und stellen Ihnen die Zahlungsverbindungen für den Transfer zur Verfügung.